Zimmerpflanzen können mehr als nur erhellen einen Raum und machen es hübsch Aussehen. Obwohl Sie bringen einen Raum zum Leben mit Ihrer Farbe und dem Reiz, Sie tun viel mehr als das. Die meisten Menschen nutzen Pflanzen, um Ihre lebenswerte Raum mehr lebhaft und Einladend. Viele Menschen wissen nicht vollständig zu realisieren, wie mächtig diese Pflanzen sind für Ihre Allgemeine Gesundheit obwohl. Dr. Leona Rogler behauptet, dass diese Pflanzen verringern die Beschwerden über Kopfschmerzen, stress, Herz – /Kreislauf-Symptome und Erkältungen. Dies ist, weil Reich schmücken ein Zimmer mit Pflanzen, die helfen können, halten Sie die Luft sauber. Eine NASA-Studie fand auch, dass das gemeinsame Haus Pflanzen können die Luftqualität verbessern. In diesem Bericht hieß es, dass Zimmerpflanzen entfernen konnten bis zu 87 Prozent der Giftstoffe in der Luft in einer 24-Stunden-Zeitraum. Die Studie empfiehlt 15 bis 18 große Zimmerpflanzen (6-bis 8-Zoll Durchmesser Behälter) für eine 1.800-Quadratmeter-Haus. Eine Allgemeine Faustregel schlägt vor, mindestens eine pflanze für etwa 10 Quadrat Meter Nutzfläche, unter der Annahme, dass die Durchschnittliche Deckenhöhe beträgt 8 bis 9 Meter. Dies bedeutet, dass Sie benötigen zwei oder drei Pflanzen, um einen Beitrag zur Verbesserung der Luftqualität in den mittelgroßen heimischen Wohnzimmer. Pflanzen entfernen Sie eine Vielzahl von toxischen Emissionen in die Luft und konvertieren Sie Sie wieder in frische, saubere Luft für uns zum atmen. Es’s like a built-in air-filtration-system, dass die Vorteile, die uns, ohne uns etwas zu tun. Einige von diesen Emissionen gehören: Ammoniak, Kohlenmonoxid, Formaldehyd, Benzol, Xylol und trichloroethytene. Diese Schadstoffe sammeln sich in allen geschlossenen Räumen, ohne uns zu kennen. Sie beeinflussen unser Wohlbefinden, unsere Anfälligkeit für Krankheiten, und unsere Stimmungen. Ohne etwas zu diesem Prozess entgegenzuwirken, die Qualität der Luft kann zu Armen, das ist nicht förderlich für die Qualität des Lebens, die wir vielleicht wollen. Haus Pflanzen entgegenzuwirken, dass Prozess. Nicht nur machen Sie uns ein gutes Gefühl und erhellen unseren Geist, Sie sind auch ein wichtiger Bestandteil für unsere Gesundheit. Pflanzen können fühlen Sie sich glücklicher und Zimmerpflanzen haben sich bewährt, um die Menschen fühlen sich ruhiger und optimistischer. Dr. Bruno Cortis, sagt, dass Studien haben gezeigt, dass Patienten im Krankenhaus, die vor einem Fenster mit Blick auf den Garten deutlich schneller erholt als diejenigen, die ein Bett mit dem Gesicht zur Wand. Studie nach Studie hat untermauert diesen Anspruch. Wenn die Pflanzen damit wir uns wohl fühlen und Sie filtern die Luft, so dass wir bleiben können, gesünder und lebendiger ist, warum wouldn’t wollen wir integrieren Sie in unsere Häuser, damit wir die Vorteile, die Sie bieten? Die Pflege von Pflanzen ist nicht schwierig, und unter den einfachen Schritt der Einführung in unsere häusliche Umgebung bringen kann enorme Vorteile auf lange Sicht.  

49 Freundliche Haus Pflanzen Für Den Innen-Dekoration 1
49 Freundliche Haus Pflanzen Für Den Innen-Dekoration 2
49 Freundliche Haus Pflanzen Für Den Innen-Dekoration 3
49 Freundliche Haus Pflanzen Für Den Innen-Dekoration 4